ECHT KLASSE!

Spielstationen zum Starksein

Das primäre Ziel der interaktiven Ausstellung „ECHT KLASSE!“ ist die Prävention von sexuellem Missbrauch an Kindern. Dieses Ausstellungsformat richtet sich an Schüler_innen der 2. – 4., ggf. auch der 5. – 6. Klasse. Es spricht außerdem die Lehrkräfte von Grundschulen sowie die Eltern der Kinder an und bezieht alle Beteiligten in die Prävention mit ein.

Verliehen wird „ECHT KLASSE!“ im südlichen Sachsen-Anhalt, also in den Landkreisen Burgenlandkreis, Saalekreis, Halle, Mansfeld-Südharz, Harz, Salzlandkreis, Anhalt-Bitterfeld, Dessau und Wittenberg. Sollte Ihre Einrichtung in einem der genannten Landkreise liegen und Sie Interesse an einem Ausstellungsverleih haben, nehmen Sie bitte Kontakt auf. Befindet sich Ihre Einrichtung außerhalb des aktuell festgelegten Verleihgebiets, sprechen Sie uns bitte ebenfalls an, sodass wir versuchen können, eine individuelle Lösung für Ihre Institution zu finden.                        

Zu den verbindlichen Rahmenbedingungen bei einem Verleih zählen eine ca. vierstündige Lehrer_innenfortbildung sowie ein die Ausstellung begleitender Elternabend. Außerdem erbitten wir von der leihenden Einrichtung die Kontaktaufnahme der örtlichen Fachberatungsstelle.

 

© PETZE-Institut
Hochschule Merseburg

Advertisements