Organisatorisches

Für die Ausleihe wird eine Ausleihgebühr erhoben, in welche bereits diverse Informationsmaterialien enthalten sind. Dazu kommen der Transport und die Kosten für Auf- und Abbau (richtet sich nach der Entfernung). Eine Ausstellungsfläche von etwa 50 qm sollte vorhanden sein. Während der Ausstellung wird zusätzlich ein Platz von ca. 6 m² zur Aufbewahrung der Transportkisten benötigt. Die Stationen sind Platz sparend als Dreiecke konstruiert, d.h. sie werden von drei Seiten gleichzeitig genutzt. Zwei der Spielstationen benötigen einen Stromanschluss. Der zeitliche Rahmen richtet sich nach der Schulgröße und sollte etwa zwei Wochen umfassen.

Weitere Informationen zu Kosten etc. finden sie hier.

 

© PETZE-Institut
Hochschule Merseburg

Werbeanzeigen